Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Passant in Augsburg auf offener Straße getötet

Augsburg (dpa) - Der Mann war auf dem Heimweg vom Weihnachtsmarkt, als er vor den Augen seiner Ehefrau getötet wurde. Nach dem tödlichen Angriff auf einen Passanten in Augsburg hat die Polizei sechs junge Männer festgenommen. » weiter

Libanese ersteigert Hitler-Besitz und übergibt ihn Israel

Jerusalem (dpa) - Er wollte nicht, dass die Sachen in die falschen Hände geraten: Ein libanesischer Geschäftsmann, der bei einer Versteigerung in München Gegenstände aus dem Besitz von Adolf Hitler für 600.000 Euro gekauft hat, ist in Israel mit höchsten Ehren empfangen worden. » weiter

SPD riskiert Zerreißprobe in Koalition

Berlin (dpa) - Die SPD rückt nach links und riskiert eine Zerreißprobe in der großen Koalition. Auf ihrem Parteitag forderten die Sozialdemokraten in Berlin die perspektivische Überwindung der Schuldenbremse und die Wiedereinführung der Vermögensteuer. » weiter
Wirtschaft

Bahn investiert mehr Geld in saubere Bahnhöfe

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will sich besser um ihre zum Teil maroden und schmutzigen Bahnhöfe kümmern. In den nächsten fünf Jahren will der Staatskonzern dafür zusätzlich 250 Millionen Euro ausgeben, wie die «Bild am Sonntag» berichtet. » weiter

Boeing soll Millionenstrafe in den USA zahlen

Washington (dpa) - Die US-Luftfahrtaufsicht FAA will gegen Boeing eine Strafe in Höhe von 3,9 Millionen Dollar (3,5 Mio Euro) wegen defekter Bauteile in Flugzeugen verhängen. Boeing soll laut der Behörde bei rund 133 Jets Mängel zugelassen haben. » weiter

Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Ausfuhren

Peking (dpa) - Vor dem Hintergrund des Handelskrieges mit den USA sind Chinas Ausfuhren im November um 1,1 Prozent unerwartet stark gefallen. Es war der vierte Monat in Folge, in dem Chinas Exporte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum rückläufig waren. » weiter
 
Computer

KI soll Beethovens «Unvollendete» vollenden

Bonn (dpa) - Mit Hilfe künstlicher Intelligenz soll Ludwig van Beethovens unvollendete 10. Sinfonie vollendet werden. Ein internationales Team aus Musikwissenschaftlern und Komponisten, dem Pianisten Robert Levin und Computer-Experten arbeite an dem Projekt, berichtet die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» (FAS). » weiter

Facebook könnte nach Patent-Urteil Apps ändern müssen

München/Menlo Park (dpa) - Einige Funktionen von Facebook-Apps verletzen dem Münchner Landgericht zufolge Patente des Smartphone-Pioniers Blackberry. Das könnte Folgen haben für populäre Facebook-Dienste. » weiter

Neuer Supercomputer für Spitzenforschung in Berlin

Berlin (dpa/bb) - Am Berliner Zuse Institut ist einer der leistungsstärksten Rechner der Welt an den Start gegangen. Der Computer «Lise» bietet Wissenschaftlern aus ganz Norddeutschland gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester «Emmy» in Göttingen hochkomplexe Leistungen an. » weiter
Sport

Rückschläge auch unter Flick - Kimmich fast verzweifelt

Mönchengladbach (dpa) - Die nur kurzfristig unter Hansi Flick zurückgekehrte heile Welt beim FC Bayern ist schon wieder dahin. » weiter

Spätes 1:0 des SC Paderborn schockt Werder

Bremen (dpa) - Der SC Paderborn lebt noch! Durch einen 1:0 (0:0)-Sieg bei Werder Bremen hat der Aufsteiger zum ersten Mal seit dem 5. Spieltag wieder den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga verlassen. » weiter

Köln unter Gisdol ratlos: «Muss sich ändern»

Berlin (dpa) - Die Fans des 1. FC Köln verabschiedeten ihr Team und Trainer Markus Gisdol nach der nächsten großen Enttäuschung mit wüsten Pfiffen und feierten lieber ihr altes Idol Lukas Podolski. » weiter
Thema des Tages

Endspurt vor der Wahl: Boris Johnson kämpft «um jede Stimme»

London (dpa) - Wenige Tage vor der Neuwahl des Parlaments in Großbritannien hat Premierminister Boris Johnson mit seinen Konservativen in Umfragen weiter die Nase klar vorn. Dennoch kann der Regierungschef noch nicht siegessicher sein. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

KI soll Beethovens «Unvollendete» vollenden

Bonn (dpa) - Mit Hilfe künstlicher Intelligenz soll Ludwig van Beethovens unvollendete 10. Sinfonie vollendet werden. Ein internationales Team aus Musikwissenschaftlern und Komponisten, dem Pianisten Robert Levin und Computer-Experten arbeite an dem Projekt, berichtet die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» (FAS). »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust

Madrid/Genf (dpa) - Der Sauerstoffverlust der Meere wird zu einer wachsenden Bedrohung für Fischbestände. Das geht aus einem neuen Bericht hervor, den die Weltnaturschutzunion (IUCN) in Madrid bei der Weltklimakonferenz vorstellte. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 13.176,50 +0,08%
TecDAX 3.059,25 +0,14%
EUR/USD 1,1057 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation